Geschlossene Läden und leere Straßen – Sachsen ist als einziges Bundesland bereits seit Montag in den Lockdown gegangen. Am Samstag standen Menschen noch Schlange, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen, jetzt sind die Gehwege leer und Ladentüren geschlossen.

Für das Kfz-Gewerbe bedeutet die neue Corona-Verordnung: Verkaufsräume zu, Werkstätten weiter offen.

Auch wir sind weiter für Sie da und haben von Montag-Freitag von 7:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Claudia Bury-Naumann und das gesamte Team von Strauch. Die Auto GmbH